Report: China loses some control over Bitcoin mining

Recent research has found that China has lost some of the control it had over Bitcoin mining (BTC), while the United States has gained power. What’s going on?

Bitcoin miners reduced shipments to exchanges in the second quarter
Does China let go of the rudder of Bitcoin mining?
On July 15, a report was published in Medium entitled „Bitcoin Mining Hashrate and Power Analysis“ by BitOoda, a global digital asset finance technology and services platform, stating that China represents only 50 percent of Bitcoin’s global mining capacity.

Perhaps when you read that China has 50% of Bitcoin’s mining capacity, you might think, „That’s quite a lot! However, we should keep in mind that this represents a decline in the country’s power.

Graph of the geographical distribution of Bitcoin mining capacity by BitOoda. Mining

Graph of the geographical distribution of Bitcoin mining capacity by BitOoda.
In fact, it can be compared with the previous findings by the Center for Alternative Finance of the University of Cambridge (CCAF). This research established that China had a 65% market share.

The new research carried out by BitOoda reveals different information, worthy of analysis.

„We were able to locate ~ 4.1GW of power at 153 mining sites, including 67 sites or ~ 3GW power capacity, with power price data provided under condition of anonymity,“ the report reads.

The report also found that 14% of mining now comes from the United States. This offers a perspective of the country’s accelerated growth as a Bitcoin mining center.

While Russia, Kazakhstan and Iran account for 8% each, Canada 7%, Iceland 2% and the rest of the world 3%.

What will happen to Chinese mining after Halving Bitcoin?

Relationship between flood season and hashrate growth
In this section of the report, the researchers note that the southwestern provinces of Sichuan and Yunnan face heavy rains during the months of May to October.

These rains are important because they involve large inflows to the dams. As you can imagine, this implies an increase in hydroelectric power production during this period.

Therefore, cheap energy is starting to be sold since it is beneficial for both the public services and the miners (otherwise the dams could overflow).

„In our opinion, the flood season shifts the cost curve downwards for 6 months of the year,“ he explains. Also, this cost reduction implies „lower sales of Bitcoin to finance expenses“.

This in turn implies that miners will accumulate capital in order to finance capacity growth.

Bitcoin Rallies 5% como regulador americano Greenlights Bank Crypto Custody

O preço do bitcoin subiu 5% para $9.664 a menos de 24 horas depois que o Office of the Comptroller of the Currency anunciou que os bancos americanos podem fornecer serviços de custódia criptográfica.

O preço do Bitcoin (BTC) aumentou 5% nas últimas 24 horas e atualmente é negociado a $9.600 depois de atingir uma alta diária de $9.664. O aumento noturno do BTC coincide com uma decisão inesperada do Office of the Comptroller of the Currency (OCC).

Em 22 de julho, o OCC disse que os bancos nos EUA estão autorizados a manter moedas criptográficas. Essencialmente, deu luz verde aos serviços de custódia criptográfica operados por bancos.

Em um dia após o anúncio, o mercado de moedas criptográficas subiu. Em conjunto com a BTC, a Ether (ETH) também viu um aumento substancial, já que o preço subiu 12%.

O preço do bitcoin está reagindo à decisão da OCC?

Em uma declaração formal, o Controlador interino da OCC, Brian Brooks disse que os bancos poderiam servir „dezenas de milhões de americanos“ apoiando a custódia de moedas criptográficas.

Brooks disse:

„Desde cofres-fortes até cofres virtuais, devemos garantir que os bancos possam atender às necessidades de serviços financeiros de seus clientes hoje em dia“. Esta opinião esclarece que os bancos podem continuar a satisfazer as necessidades de seus clientes para salvaguardar seus ativos mais valiosos, o que hoje, para dezenas de milhões de americanos, inclui a moeda criptográfica“.

Efetivamente, isto abriu as portas para os bancos entrarem no mercado de moedas criptográficas e fornecer a seus clientes ferramentas para investir em moedas criptográficas.

Ao longo de 2020, um aumento consistente dos fluxos institucionais para Bitcoin continuou a impulsionar o mercado de moedas criptográficas para cima.

No segundo trimestre deste ano, a Grayscale disse que processou US$ 905,8 milhões em fluxo para seus produtos em moedas criptográficas. A empresa, que opera o Grayscale Bitcoin Trust, registrou um influxo total de US$ 1,4 bilhões durante o primeiro trimestre e segundo trimestre.

Soluções de custódia criptográfica administradas por bancos poderiam ser uma alternativa aos veículos de investimento Bitcoin regulamentados existentes. Os investidores podem estar interpretando este novo desenvolvimento como sendo em alta, pois significa que mais investidores credenciados e institucionais poderiam potencialmente investir no mercado de moedas criptográficas a longo prazo.

Peter Van Valkenburgh, o diretor de pesquisa da organização sem fins lucrativos CoinCenter, disse:

„Aceitando que entidades centralizadas para guarda e armazenamento de moedas criptográficas são inevitáveis e essenciais, então é excelente notícia que, graças às novas políticas da OCC, haverá ainda mais concorrência para a prestação desses serviços“.

Os bancos nacionais que entram no jogo expandem essa concorrência e podem também permitir que investidores institucionais mais tradicionais negociem em moedas criptográficas“.

É possível que o anúncio inesperado da OCC tenha alimentado um aumento abrupto na demanda por moedas criptográficas de alto nível.

Os executivos do setor reagem positivamente, mas com algum ceticismo

A resposta geral à declaração da OCC foi positiva. Os executivos da indústria geralmente disseram que isso poderia resultar em mais influxos no mercado de moedas criptográficas a médio prazo.

Mas, o advogado da Compound Labs Jake Chervinsky enfatizou que a OCC é um dos muitos reguladores nos Estados Unidos.

Como os bancos se movem com base na demanda do mercado, Chervinsky sugeriu que isso não garante um aumento no número de bancos que apóiam a custódia criptográfica. Ele disse:

„Os bancos são, em última instância, negócios como qualquer outro, portanto, eles responderão à demanda dos clientes. Mas a OCC é apenas um dos muitos reguladores relevantes, Brian Brooks pode não estar no comando por muito mais tempo, e os bancos são psicologicamente avessos ao risco / focados na conformidade“.

Como tal, resta saber se os investidores estão meramente usando as notícias como uma narrativa para impulsionar o mercado.

Wie investiert Anthony Pompliano in die COVID-19-Krise?

 

Wenige Dinge in der Welt der Kryptologie sind so sicher wie Anthony Pomplianos Optimismus für Bitcoin Profit. Es ist fast so sicher wie die Ablehnung der BTC durch Warren Buffett. Deshalb betrachten ihn viele Menschen als eine Referenz in der Branche und konsultieren stets seinen Rat. Bei dieser Gelegenheit kommentieren wir seinen Rat zu Investitionen in Krisenzeiten sowie weitere Kommentare zum größten Kryptomoney auf dem Markt.

In einem Interview mit CoinTelegraph erklärte Pompliano kürzlich unter anderem, warum Bitcoin das beste Mittel ist, um in naher Zukunft Reichtum zu erhalten. Dort verriet er auch, dass er beim letzten Marktzusammenbruch von COVID-19 mehr von diesem Kryptomoney gekauft hatte. Kurz gesagt, er wandte die Maxime an, zu investieren, wenn andere in Panik sind.

bitcoin dollar

Darüber hinaus sorgte er dafür, noch einmal zu enthüllen, warum er weiterhin auf Bitcoin und nicht auf ein anderes Kryptomon setzt. Auf die Frage, ob es auf dem Markt noch mehr Kryptosysteme geben könnte, die eine Investition wert wären, sagte Pompliano: „Geld ist ein Glaubenssystem, und bisher glaubt der Markt, dass Bitcoin wertvoller ist als alles andere.“

Anthony Pompliano: Es ist keine Zeit für Panik, sondern für Investitionen

Die beste Anlagestrategie in Krisenzeiten nach Pompliano
Anthony Pompliano mag ein großer Bitcoin-Optimist sein, aber was ihn von einem irrationalen Fanatiker unterscheidet, ist, dass er sich der Umwelt, in der er lebt, bewusst ist.

In diesem Interview machte er deutlich, dass er Bitcoin zwar als eine langfristige Investition betrachtet, aber versteht, dass die Menschen jetzt ihr Geld behalten müssen, um die durch COVID-19 verursachte Wirtschaftskrise zu überleben. Mit anderen Worten, er versteht, dass sie über Liquidität in Fiat-Währung verfügen müssen, um ihren unmittelbaren Bedarf zu decken.

Er riet auch dazu, auf das Ende des COVID-19-Sturms zu warten, da das wahrscheinlichste Szenario zu diesem Zeitpunkt eine Hyperinflation fast aller Vermögenswerte sei. Konkret erklärte Pompliano, dass „man sich ein Tuch um die Augen legen und jedes beliebige Gut wählen kann, es wird wahrscheinlich irgendwann teurer werden.

Falls Sie sich fragen, wie das Anlageportfolio von Pompliano aussieht, er hat deutlich gemacht, dass er im Wesentlichen über drei Arten von Vermögenswerten verfügt.

Beste kostenlose Möglichkeiten, BMP in JPG zu konvertieren

 

Verzichten Sie auf große Dateien ohne Unterschied in der Bildqualität.

Haben Sie ein Bild im BMP-Format, das Sie in das JPG/JPEG-Format konvertieren müssen? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie zwischen verschiedenen Bildformaten konvertieren können, und in diesem Beitrag werde ich die einfachsten und einfachsten Möglichkeiten erwähnen, die ich kenne. Vorwiegend geht es darum, dass Sie jpg in bmp datei umwandeln können und dabei keine Qualitätsverluste haben. Heutzutage werden Sie nicht wirklich so viele Bilder im BMP- oder Bitmap-Format sehen, da es nicht für farbige Bilder mit Mischungen oder Verläufen optimiert ist. BMP ist ein wirklich altes Format und war das Standard-Dateiformat für Paint unter Windows XP. Technisch gesehen ist es verlustfrei, hat aber so gut wie keine Kompression.

jpg in bmp datei umwandeln

Verlustfrei bedeutet, dass ein Bild kleiner, aber ohne Qualitätsverlust gemacht werden kann. Da BMP jedoch keine Kompression aufweist, sind die Dateigrößen enorm. Ein einfaches Bild mit nur wenigen Farben kann Hunderte von Kilobyte im BMP-Format sein, aber nur 2 bis 3 KB im JPEG-Format. Deshalb wird BMP so gut wie nirgendwo mehr im Web verwendet.

JPEG hingegen ist ein verlustbehaftetes Format mit hoher Kompression. Das bedeutet, dass die Dateigrößen viel kleiner sind, aber es kommt jedes Mal zu einem Qualitätsverlust, wenn die Datei gespeichert wird. Das JPEG-Format ist ideal für detaillierte Farbfotos, aber schlecht für Logos und einfache Strichzeichnungen. Aus diesem Grund werden die meisten Logos im GIF-Format gespeichert.

Schließlich unterstützen BMP und JPEG jeweils bis zu 16 Millionen Farben, so dass jedes Bild, das Sie von BMP in JPEG konvertieren, fast genau gleich aussehen sollte. Wie auch immer, jetzt, da Sie ein wenig über die beiden Bildformate Bescheid wissen, lassen Sie uns über die Konvertierung von BMP in JPEG sprechen.

Microsoft Paint

Solange Sie immer noch nicht Windows XP verwenden (und das sollten Sie auch nicht), können Sie mit Microsoft Paint die BMP-Datei öffnen und schnell als JPG-Datei speichern.

Öffnen Sie Paint und öffnen Sie dann Ihre BMP-Datei. Klicken Sie anschließend auf Datei und dann auf Speichern unter. In einer neueren Version von Paint, die über die Ribbon-Schnittstelle verfügt, klicken Sie auf das kleine Menüsymbol.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste Save as type als Dateiformat JPEG. Das ist buchstäblich alles, was Sie tun müssen, um das BMP- in das JPG-Format zu konvertieren.

Wenn Sie zufällig einen Computer oder ein Gerät verwenden, auf dem Paint nicht installiert ist, gibt es andere Optionen, die ich unten erwähne.

Online-Bildkonvertierung

Wenn Sie es vorziehen, ein Online-Tool für die Konvertierung zu verwenden, gibt es eine Reihe guter Optionen. Glücklicherweise habe ich bereits über die Konvertierung zwischen verschiedenen Dateiformaten mit zwei beliebten Online-Tools geschrieben: Zamzar.com und Online-Convert.com.

Auf diesen Seiten können Sie zwischen Hunderten von verschiedenen Formaten konvertieren, aber in unserem Fall müssen wir nur zwischen zwei Bildformaten konvertieren.

Ich mag online-convert.com besser, weil es dir viele Möglichkeiten bietet. Sie können eine Datei von Ihrem Computer auswählen, eine URL einfügen oder sogar ein Bild aus Dropbox übernehmen. Sie können auch die Qualitätseinstellungen für die JPEG-Datei wählen, die Größe ändern, die Farbe ändern, das Bild verbessern und das DPI ändern.

Klicken Sie einfach auf Datei konvertieren und nach ein paar Sekunden startet automatisch ein Download der JPEG-Datei. ZamZar ist auch einfach zu bedienen, aber du musst ihnen deine E-Mail-Adresse geben und sie werden dir dann die Datei per E-Mail zusenden. Normalerweise funktioniert es gut, aber es gibt einige Fälle, in denen Sie erst ein paar Stunden später eine E-Mail oder überhaupt eine E-Mail erhalten.

Freeware von Drittanbietern

Wenn Sie nach einem Freeware-Programm suchen, um BMP in JPG zu konvertieren, haben Sie auch mehrere Möglichkeiten. Easy2Convert hat ein kleines Freeware-Programm, das speziell für diese Art der Konvertierung geschrieben wurde.

easy2convert

Mit der Freeware-Version können Sie eine BMP-Datei, den Ausgabeordner und die Bildqualität auswählen. Sie haben auch eine PRO-Version, mit der Sie BMP in JPG konvertieren können, aber das sind $20 und lohnen sich wahrscheinlich nicht, es sei denn, dies ist etwas, das Sie die ganze Zeit tun.

Das Freeware-Programm verfügt auch über eine eingebaute Befehlszeilenunterstützung, so dass Sie, wenn Sie mit der Verwendung der Befehlszeile vertraut sind, ein Batch-Skript erstellen können, um viele Dateien auf einmal zu konvertieren.

Wenn das für Sie nicht funktioniert, dann schauen Sie sich BMP to JPG Converter an, eine weitere Freeware, die einige wirklich nette Funktionen hat. Erstens, es ermöglicht Ihnen die Batch-Konvertierung kostenlos, so dass das gut ist. Die zweite nützliche Funktion ist die Möglichkeit, einen Ordner und alle seine Unterordner nach BMP-Dateien zu durchsuchen.