NEUINSTALLATION DES ANDROID-BETRIEBSSYSTEMS AUF IHREM MOBILEN GERÄT

Früher oder später beginnt jedes Betriebssystem zu versagen. Dies kann auf eine Virusinfektion oder eine banale Ansammlung von Fehlern zurückzuführen sein. Auf normalen Computern wird dieses Problem durch eine Neuinstallation des Betriebssystems gelöst. Aber wie kann man Android auf einem Tablet oder Telefon neu installieren, wenn es anfängt, stabil zu funktionieren? Wir werden versuchen, diese Frage in diesem Artikel zu beantworten.

Das Android-Betriebssystem verfügt über eine Funktion, mit der Sie das Betriebssystem schnell in den Zustand zurückversetzen können, in dem es sich zum Zeitpunkt der ersten Aufnahme befand. Diese Funktion wird Hard Reset genannt. Nach der Verwendung dieser Funktion werden alle Daten aus dem internen Speicher des Geräts gelöscht und alle installierten Anwendungen sowie die Standard-Android-Einstellungen zurückgesetzt. Als Ergebnis erhält der Nutzer eine vollständige Analogie zur Neuinstallation des Systems. So ist es möglich, Probleme mit Viren, Einfrieren, Neustarts und andere Störungen, die auf Android auftreten können, zu lösen. Wir werden weiter demonstrieren diese Art und Weise neu installieren Android g Tablette Samsung Nexus 10 und Telefon Samsung galaxy S4 mini.

WIE MAN ANDROID AUF EINEM SAMSUNG NEXUS 10 TABLET NEU INSTALLIERT

Das Tablet Samsung Nexus 10 verwendet die Standard-Shell des Android-Betriebssystems, so dass diese Anleitung auch für viele andere Geräte geeignet sein sollte.

Als Erstes müssen Sie die Einstellungen öffnen und zum Abschnitt „Wiederherstellen und Zurücksetzen“ gehen.

Danach sehen Sie die Einstellungen, die sich auf die Sicherung und die Einstellungen beziehen. Hier müssen Sie den Abschnitt „Einstellungen zurücksetzen“ finden und ihn öffnen.

Danach beginnt Ihr Gerät mit der Neuinstallation von Android. Dieser Vorgang dauert nur ein paar Minuten, danach wird das Gerät neu gestartet. Nach dem Neustart erhalten Sie ein reines Android in der Form, in der es zum Zeitpunkt der ersten Aufnahme war.

WIE MAN ANDROID AUF DEM SAMSUNG GALAXY S4 TELEFON NEU INSTALLIERT

Wenn Sie ein Tablet oder Telefon mit einer Hülle vom Hersteller haben, kann der Weg zum Zurücksetzen der Einstellungen deaktiviert sein. Wir zeigen Ihnen zum Beispiel, wie Sie Android auf dem Samsung Galaxy S4 neu installieren können.

Wie im vorherigen Beispiel müssen Sie zunächst die Einstellungen öffnen. Danach gehen Sie auf die Registerkarte „Konten“ und öffnen Sie den Abschnitt „Sichern und Zurücksetzen“.

Danach wird eine Warnung angezeigt, dass durch das Zurücksetzen der Daten alle Benutzerdaten auf dem Gerät gelöscht werden. Um die Neuinstallation von Android zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gerät zurücksetzen“, die sich ganz unten auf dem Bildschirm befindet.

Danach wird der Prozess der Neuinstallation von Android gestartet. Außerdem müssen Sie, wie im vorherigen Beispiel, warten, bis das Gerät neu startet. Danach kann es verwendet werden.

NEUINSTALLATION VON ANDROID, WENN SICH DAS GERÄT NICHT EINSCHALTEN LÄSST

Wenn sich Ihr Android-Gerät nicht einmal einschalten lässt, können Sie das Betriebssystem über den Wiederherstellungsmodus neu installieren.

Je nach Gerätemodell kann das Verfahren zum Aufrufen des Wiederherstellungsmodus unterschiedlich sein. In den meisten Fällen müssen Sie jedoch wie folgt vorgehen, um den Wiederherstellungsmodus zu aktivieren:

Schalten Sie das Gerät aus;
Halten Sie die Taste zum Erhöhen der Lautstärke gedrückt;
Ohne die Lautstärketaste loszulassen, drücken Sie die „Home“-Taste;
Ohne die Lautstärke- und die Home-Taste loszulassen, drücken Sie die Einschalttaste des Geräts;
Warten Sie, ohne die Taste loszulassen, bis das Gerät im Wiederherstellungsmodus hochfährt:
Im Wiederherstellungsmodus wird eine Liste der verfügbaren Aktionen auf dem Bildschirm angezeigt. Hier müssen Sie „Daten löschen / Werksreset“ auswählen. Danach wird das Gerät mit der Neuinstallation von Android beginnen und neu starten.

Nach dem Neustart ist Ihr Gerät wieder einsatzbereit.

Android ist seit mehreren Jahren eines der gängigsten Betriebssysteme für verschiedene mobile Geräte. Ein großer Vorteil dieses Betriebssystems ist sein offener Quellcode, dank dem Hersteller, Entwickler und auch Amateure ihre eigenen Versionen für verschiedene Geräte erstellen und bestehende modifizieren können.

Es ist erwähnenswert, dass einige Amateurprojekte der „Anpassung“ ziemlich große Popularität erlangten und kommerziell wurden (Cyanogen Mod, MIUI, AOKP, Slim ICS usw.).